Arqzyme | BIOTECHNOLOGIE ARQZYME
24040
page-template-default,page,page-id-24040,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.2, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

/BIOTECHNOLOGIE
ARQZYME

Was ist es?

Arqzyme, eine neue Art zu bauen und zu verstehen, die Einwirkung der Bewohner, basierend auf gesundheitlichen Bedenken. Arqzyme-Biotechnologie ist die Symbiose verschiedener Technologien, die im Bauwesen angewendet werden.

/DIE BIOTECHNOLOGIE

Bio-cTF® Technologie
Funktionelle Technologische Bio-Keramik

Die Bio-cTF®-Technologie basiert auf der Anwendung des Produktes „Building Ceram“: ein Bio-Additiv in Pulverform, das den verschiedenen Baustoffen hinzugefügt wird: Beton, Mörtel, Putz, Lack, Isolierung, Beschichtung, etc.

arqzyme_boto2

Tamiz®
Filterung und physikalische Behandlung des Wassers und anderer Flüssigkeiten

Verbessert die Qualität des Wassers durch die Verbesserung seiner molekularen Struktur.

arqzyme_boto-tmz

Bio-fMF® Techlonologie
Bio-Fermenten aus funktionellen Mikroorganismen

Die Bio-cTF®-Technologie basiert auf der Anwendung des Produktes „Building Antiox“, einem flüssigen Bio-Additiv, das dem während des gesamten Bauprozesses verwendeten Wasser und  in der Luft  der Lüftungsanlage zugeführt wird.

arqzyme_boto

VMF-Technologie
Viladebó & Mortensen System

Die VMF-Technologie ist ein System, das aus zwei Geräten besteht, die strategisch in dem vorgesehenen Bereich angeordnet sind, um einen Luftstrom zu erzeugen, der in der Lage ist, akustische Wellen mit spezifischen Funktionsfrequenzen zu erzeugen.

VMF_web

Funktionalität der Biotechnologie

Arqzyme Die Biotechnologie wird in Form von elektromagnetischen und akustischen Wellen emittiert, um revitalisierende Räume zu erhalten.

Weiterlesen...

Arqzyme Die Biotechnologie wird in Form von elektromagnetischen und akustischen Wellen emittiert, um revitalisierende Räume zu erhalten.

 

Die Bio-cTF®-Technologie ist eine funktionelle technologische Bio-Keramik, die aus verschiedenen Mineralien entwickelt wurde, die infrarote Strahlung (cFIR) mit geringer Intensität (0,1 – 5mW / cm2) und Wellenlängen zwischen 4 und 14 μm emittieren. Bio-cTF® wirkt sich auf biologische Strukturen, Biomoleküle und Flüssigkeiten (insbesondere Wasser) aus und gewährleistet so das Gleichgewicht des Systems.

 

FIR ist eine elektromagnetische nichtionisierende Strahlung, die bei Raumtemperatur (1, 2) einen Nichtwärmeeffekt erzeugt.In biologischen Systemen kann jedoch der Wärmeübergang zwischen der Keramik und dem Körper (oder der Materie) sogar über die Hauthöhe (3,5) hinaus dringen.

 

In Wasser überträgt sie Energie, und daher wird die Vibration der Wassermoleküle höher, die Größe der Wassercluster wird durch das Brechen der Wasserstoffbrücken zwischen ihnen verringert, die Flüchtigkeit bestimmter Verbindungen erhöht, die Viskosität und die Oberflächenspannung verringert Wird Wasserstoffperoxid (H2O2) dissoziiert, der pH-Wert gesenkt und die Wasserlöslichkeit sowie die Übertragung von Energie aus Wasser verbessert (6,7). CFIR-Wellen, die von den Keramiken emittiert werden, dienen als Beschleuniger bei reduktiven chemischen Reaktionen (1,8,9).

 

Alle diese Veränderungen in der Wasserqualität verbessern die Bedingungen und Eigenschaften von Baustoffen (Beton, Zement, Mörtel, Putz, Lack, Isolierung, Beschichtung etc.) und damit Qualität, Wirtschaftlichkeit und Lebensdauer.

 

Die Bio-fMF®-Technologie ist eine Mischung von nützlichen Mikroorganismen, die speziell für eine gesunde Umwelt und die Heimat von Menschen, Tieren und Pflanzen entwickelt wurden. Es verbessert auch die Qualität, Haltbarkeit und Eigenschaften von Baustoffen.

 

Vorteilhafte Mikroorganismen sind in der Lage, das „Sick Building Syndrome“ zu verhindern. Im Beton erhöht sie die Festigkeit und Kompressionsbeständigkeit, reduziert die Wartezeit vor dem Schalungsabbau, verbessert die Zug- und Biegefestigkeit und verlängert sogar ihre Haltbarkeit (12-14). Dies verringert oder eliminiert die Notwendigkeit, chemische Additive hinzuzufügen, die Materialien teurer machen und die Umwelt verschmutzen.

 

Die Architektur und das Design, sowie die verwendeten Materialien und Systeme von Arqzyme angewendet, sollen die Natur und die nützliche und natürliche mikrobielle Gemeinschaft (15-18) zu respektieren.

 

Darüber hinaus absorbieren Bio-fMF®-Mikroorganismen die Substanzen der Umgebung, die uns umgeben, und verwandeln sie in andere mit unterschiedlichen Eigenschaften und Wirkungen. Sie absorbieren jene Substanzen, die für Mensch und Umwelt giftig und schädlich sind, und freisetzen vorteilhafte Substanzen für die menschliche Gesundheit (Antioxidantien, Vitamine, Aminosäuren, essentielle Mineralstoffe usw.) (19, 24).

 

Tamiz® ist eine magnetische Ausrüstung, die Wasser und Flüssigkeiten polarisiert, die durch sie hindurchtreten. Tamiz® besteht aus leistungsstarken Permanentmagneten mit unterschiedlichen Polarisationen in Abhängigkeit von der Qualität der Flüssigkeit und der gewünschten Anwendung. Das Magnetfeld, das die Magnete verursacht, verursacht physikochemische Veränderungen im Wasser oder in der Flüssigkeit. Schlägt Ionen und Salze, die aufgelöst werden und ändern ihre Position.

 

Tamiz® modifiziert den pH-Wert, die Löslichkeit, die magnetische Suszeptibilität, die elektrische Leitfähigkeit, die Oberflächenspannung, die Aufnahme, die Struktur der Salze, das Entkalken usw. Tamiz® ist hochwirksam bei der Behandlung und Reinigung von Wasser und verwandelt die optimale Wasserqualität für die menschliche Gesundheit (1-6).

 

Tamiz® verbessert auch die Wasserqualität für Baustoffe, verbessert auch die Baustoffe: erhöht die Beständigkeit von Werkstoffen gegenüber chemischen Substanzen, erhöht die mechanische Festigkeit bei Torsion und Kompression, verbessert die Beweglichkeit und verringert die Porosität, reduziert die Kosten und erhöht die Gewinne : Reduziert den Verbrauch und erhöht die Trocknungsgeschwindigkeit erhöht die Haltbarkeit von Materialien.

 

VMF-Technologie wird in Form von akustischen Wellen emittiert und verringert die negativen Auswirkungen, die elektromagnetische Verschmutzung auf die zelluläre Funktion eines jeden Lebewesens (Mensch, Tier oder Pflanzen) verursacht. Diese Verschmutzung entsteht durch den Überschuss der natürlichen Strahlung – geologische Veränderungen – und künstliche Strahlung – Telefonantennen, Mobiltelefone, Wi-Fi-Netze, Trafostationen und Hochspannungsleitungen.

 

Die Synergien dieser drei Technologien reduzieren den Stress, dem die Zellen ausgesetzt sind, verbessert den Stoffwechsel und die immunologische Reaktion des Organismus und schlägt eine homöostatische Balance, die den Lebensraum und Menschen, Tiere und Pflanzen, die darin leben, wiederbelebt.

Gesundheitliche Vorteile. CFIR Wellen.

Der Zusatz von Bio-cTF® zu den Baustoffen umgibt unsere Häuser und Zimmer mit …

Weiterlesen...

Der Zusatz von Bio-cTF® zu den Baustoffen umgibt unsere Häuser und Zimmer mit positiver Energie, die unser körperliches und emotionales Wohlbefinden verbessert. Bio-cTF® strahlt FIR-Wellen aus jeder Ecke, Fläche und Material des Gebäudes aus, um die Homöostase zwischen den verschiedenen ARQZYME-Technologien und Materialien zu erreichen.

 

Jede Veränderung der Eigenschaften von Wasser, die durch cFIR-Strahlung verursacht wird, wird sich auf biologische Systeme auswirken, da Menschen, Tiere und Pflanzen meist aus Wasser bestehen.

 

In der Tat haben mehrere wissenschaftliche Studien gezeigt, die Vorteile der FIR-emittierende Keramik in der menschlichen Gesundheit und die Verbesserung der allgemeinen Gesundheit (25):

 

  • CFIR-Wellen, die von Bio-cTF® emittiert werden, verbessern die Assimilation oder Abgabe von Medikamenten durch die Haut (7).

 

  • Verbessern Sie die Lebensfähigkeit der Zellen, reduzieren Sie den oxidativen Stress, sorgen Sie für Entspannungswirkung und Muskelrelaxans, verzögern Sie Muskelermüdung nach sportlichen Aktivitäten, wirken als Neurotransmitter und verbessern die zelluläre Absorption von Calcium (2, 26, 27).

 

  • Hemmt das Wachstum der Melanomzellen (Hautkrebs) (27).

 

  • Reduzieren Sie Entzündungen bei rheumatoider Arthritis(28, 29).

 

  • Verbesserung der zellulären Reparatur und hat eine antioxidative Wirkung in zellulären Läsionen durch ionisierende Strahlung, oxidativen Stress und freie Radikale Akkumulation produziert (30).

 

  • Verbesserung der Schlafqualität (31).

 

  • Verbesserung der Milchproduktion bei stillenden Frauen (32).

 

  • Hilfe bei der Gewichtsreduktion, als Folge der Zunahme der Mikrozirkulation und peripheren Blutflusses (33).

 

 

  • Erhöhen Sie die Wirkung von Anti-Cellulite-Cremes und verbessern Sie die Assimilation oder die Verabreichung von Medikamenten durch die Haut (7, 36, 37).

 

Daher haben FIR-emittierende Keramiken zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen. Die Zunahme des allgemeinen Wohlbefindens, die Verbesserung der Schlafqualität und der Blutmikrozirkulation sowie die Reduktion von Schmerzen sind einige der bedeutendsten Wirkungen, die durch die Verwendung als Baustoff erreicht werden können.

Gesundheitliche Vorteile. Vorteilhafte Mikroorganismen..

Die in Additiven und Baustoffen gefundenen chemischen Verbindungen schädigen die mikrobielle Gemeinschaft, die an den Oberflächen der Gebäude lebt, und

Weiterlesen...

Die in Additiven und Baustoffen gefundenen chemischen Verbindungen schädigen die mikrobielle Gemeinschaft, die an den Oberflächen der Gebäude lebt, und fördert die Verbreitung pathogener Mikroorganismen, die sowohl das Gebäude als auch die Insassen negativ beeinflussen. Darüber hinaus sind sie sehr umweltschädlich und hochgiftig für den Menschen.

 

Es wurde gezeigt, dass sowohl die Existenz als auch die Verbreitung von pathogenen Mikroorganismen in Häusern und Gebäuden für die Bewohner schädlich sind und für viele Krankheiten (Atemwegserkrankungen wie Asthma, Allergien, Infektionen usw.) verantwortlich sind (16).

 

Bio-fMF® fördert die Verbreitung von nützlichen Mikroorganismen auf jede Oberfläche und Material des Gebäudes und beseitigt pathogene Mikroorganismen, wodurch das Risiko von Krankheiten reduziert und das Wohlbefinden verbessert wird.

 

Bio-fMF® verringert die Luftverschmutzung der Luft durch die Verdauung der toxischen Verbindungen durch nützliche Mikroorganismen und sorgt so für eine gesündere Umgebung für die Bewohner des Gebäudes oder Hauses (19-24).